Berlin und seine Eisenbahnen 1846–1896: Erster Band by (auth.) PDF

By (auth.)

ISBN-10: 3662244543

ISBN-13: 9783662244548

ISBN-10: 3662265982

ISBN-13: 9783662265987

Show description

Read or Download Berlin und seine Eisenbahnen 1846–1896: Erster Band PDF

Similar german_13 books

Extra resources for Berlin und seine Eisenbahnen 1846–1896: Erster Band

Sample text

Friedrichhospital. 9. Nikolaikirche. 10. Arsenal. 11. Kgl. Schloss. 12. Domkirche. 13. Friedrich-Werdersches Rathhaus. 14. Petrikirche. 15. Köllnisches Rathhaus. 16. Gertraudtenkirche. 17. Dorotheenstädtische Kirche. 18. llund Akademiegebäude. 19. Französische Kirche. 20. Deutsche Kirche. 21. Sebastiankirche. 22. Georgenkirche. 23. Sophienkirche. Potsdamer Landstrasse folgte; sie war wie alle anderen Querstrassen der Friedrichstadt der Lindenallee gleichlaufend geführt. Wie an der ungleichen Strassenbreite der Friedrich- und Oharlottenstrasse nördlich und südlich der Hehrenstrasse noch heute erkannt werden kann, wurden die neuen Strassen- Berlin unter dem ersten preussischen Könige.

Synagoge. 4. Marienkirche. 5. Berlinisches Rathhaus. 6. Klosterkirche. In der Bastion: Kadettenhaus (ehemals Hetzgarten). 7. Parochialkirche. 8. Friedrichhospital. 9. Nikolaikirche. 10. Arsenal. 11. Kgl. Schloss. 12. Domkirche. 13. Friedrich-Werdersches Rathhaus. 14. Petrikirche. 15. Köllnisches Rathhaus. 16. Gertraudtenkirche. 17. Dorotheenstädtische Kirche. 18. llund Akademiegebäude. 19. Französische Kirche. 20. Deutsche Kirche. 21. Sebastiankirche. 22. Georgenkirche. 23. Sophienkirche. Potsdamer Landstrasse folgte; sie war wie alle anderen Querstrassen der Friedrichstadt der Lindenallee gleichlaufend geführt.

Die wichtigsten sozialpolitischen Fragen treten damit in den Vordergrund. Die Gewerbeordnung· des Deutschen Reiches vom 21. Juni 1869 hob nach jahrelangen Kämpfen das Verbot der Arbeitervereinigungen auf. Wochen- und monatelange Arbeiterausstände - der erste tritt 1871 in Berlin auf- greifen seitdem immer wieder in das wirthschaftliche Leben tief ein. Die Lohnfrage, die Regelung des Verhältnisses zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die Schaffung eines wirksamen Arbeiterschutzes wurden zu brennenden Fragen der Gegenwart.

Download PDF sample

Berlin und seine Eisenbahnen 1846–1896: Erster Band by (auth.)


by Kenneth
4.4

Rated 4.58 of 5 – based on 18 votes